Calima Phänomen zu Weihnachten

Calima

Sahara-Sandwolken ziehen über die Kanaren.

CalimaRie­si­ge Cali­ma Sand­men­gen strö­men von der Saha­ra über die Kana­ren. Wie auf dem Eumet Satel­li­ten­bild zu erken­nen, befin­den wir uns heu­te bereits unter einem dich­ten Sand­schlei­er. Die­se Wet­ter­si­tua­ti­on tritt 3 bis 4 Mal pro Jahr auf und wird Cali­ma genannt. Aus Osten kom­men­de Stür­me trei­ben gro­ße Cali­ma Sand­men­gen über die Inseln. Wie unter einem Gewächs­haus stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren bei Cali­ma an. Um 14.00 Uhr hat­te ich heu­te auf La Pal­ma – Ost­sei­te 26,4°C gemes­sen.

Im Win­ter durch­aus ange­nehm. Es gab vor Jah­ren schon Cali­ma Tem­pe­ra­tu­ren von 43,8°C in einem Som­mer­mo­nat. Auch sinkt die Luft­feuch­tig­keit von nor­mal 60 bis 70 % schlag­ar­tig auf nicht mehr mess­ba­re Wer­te um die 0 %. Für die Land­wirt­schaft und den Bana­nen­an­bau mit kata­stro­pha­len Fol­gen bei län­ge­rer Dau­er. Den Pflan­zen kann künst­lich über­haupt nicht soviel Was­ser zuge­führt wer­den, wie über die Blät­ter wie­der ver­duns­tet wird.

Der vie­le Sand in der Luft behin­dert die Fern­sicht und kann im Extrem­fall auch den Flug­ver­kehr beein­träch­ti­gen. Auch für Asth­ma­ti­ker und Men­schen mit Atem­wegs­pro­ble­men kann es zu Schwie­rig­kei­ten kom­men.

Der Cali­ma soll nach den meteo­ro­lo­gi­schen Vor­her­sa­gen noch bis zum Wochen­en­de andau­ern. Freu­de bei den Tou­ris­ten – sor­gen­vol­le Bli­cke bei den Pla­ta­n­e­ros.

Positiv den Calima sehen.

CalimaMei­ne Frau Marie liebt aller­dings den hei­ßen Cali­ma. Beson­ders wenn sie gera­de beim Weih­nachts­baum-Schmü­cken ist – wie unschwer auf dem Schnapp­schuss zu sehen.
Stellt sich noch die Fra­ge: Ist das eine ech­te Tan­ne oder Fich­te?

Es ist ein ori­gi­nal chi­ne­si­scher Plas­tik­baum unbe­kann­ter Art. Hier gibt es kei­ne ech­ten Weih­nachts­bäu­me. In frü­he­ren Jah­ren wur­den ab und zu ech­te Tan­nen aus Fest­land­spa­ni­en impor­tiert. Die­se Gewäch­se waren teu­er und nach dem oft wochen­lan­gen Trans­port nur noch spär­lich behaart. Unser klei­ner Plas­tik­baum leis­tet schon seit 10 Jah­ren gute Diens­te. Wir las­sen uns Weih­nach­ten also nicht ver­mie­sen, auch wenn ich die nächs­ten Tage jeweils ein Kreuz­fahrt­schiff zu betreu­en habe.
Dann Fro­he Weih­nach­ten !

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Manfred BetzwieserPeter Enzmann Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Peter Enzmann
Gast
Peter Enzmann

Wir waren vom 30.12. bis 13. 01. auf La Pal­ma bei Punt­alla­na . Unse­re Ver­mie­te­rin beklag­te in den letz­ten Tagen auch den Cali­ma , uns kam es aller­dings recht kalt vor , wir waren auch schon auf Lan­za­ro­te im Febru­ar wo es uner­träg­lich heiß durch den Cali­ma wur­de , jetzt auf La Pal­ma war es zwar vom opti­schen ( wenig Sicht ) genau­so aber wir dach­ten bis­her das der Cali­ma eigent­lich war­me Luft mit sich bringt.