Eine heile kleine Welt

Heile kleine Welt

Die grüne Oase der Ruhe -

Heile kleine WeltGibt es auf La Pal­ma noch die hei­le klei­ne Welt?

Klein ist die nord­west­lichs­te Kana­ren­in­sel gewiss. Gan­ze 49 Kilo­me­ter lang von Gara­fia im Nor­den bis nach Fuen­ca­li­en­te im Süden und an der brei­tes­ten Stel­le nur 28 Kilo­me­ter in der Ost/ West­aus­deh­nung.

Umhüllt von den Wei­ten des Atlan­tiks und rund 1200 Kilo­me­ter vom spa­ni­schen Kern­land ent­fernt.

 

Wie in einer Oase gedei­hen eine Viel­zahl von ende­mi­sche Pflan­zen die es nur hier zu bewun­dern gibt. Hohe Ber­ge wie der Roque de Los Much­achos mit 2426 Meter Höhe und dem größ­ten Loch der Erde – dem Senk­kra­ter der Cal­de­ra de Tab­u­ri­en­te mit fast 10 Kilo­me­ter im Durch­mes­ser.

Heile kleine WeltDie fast jüngs­te Vul­kan­in­sel Euro­pas und die reins­te Luft der Welt. Die größ­te Stern­war­te der nörd­li­chen Hemi­sphä­re und das größ­te zusam­men­hän­gen­de Lor­beer­wald­ge­biet in Los Tilos.

Es ist ruhig und grün auf La Pal­ma und bleibt zum Glück vom Mas­sen­an­sturm der Tou­ris­ten ver­schont. Ein aus­ge­gli­che­nes Kli­ma von +18°C im Win­ter und sel­ten mehr als +28°C im Som­mer – Insel des ewi­gen Früh­lings wie auch der lie­be­vol­le Bei­na­me, das Epi­the­ton unser Wet­ter und die Stim­mung rich­tig beschreibt.

Die­se Auf­zäh­lung lie­ße sich natür­lich noch wei­ter fort­füh­ren. Die hei­le klei­ne Welt des Eiland aus geo­gra­phi­scher, geo­lo­gi­scher und bota­ni­scher Sicht. Was pri­mär hier inter­es­siert und dis­ku­tiert wird sind Din­ge, die sich auf unse­rem klei­nen Atoll abspie­len.

Die Dinge die eine kleine Insel bewegen

Wel­che hier leben­de Schwei­ze­rin ges­tern mit zwei Kilo­gramm Mes­ka­lin beim Schmug­geln erwischt wur­de? …ob es Wald­brän­de gibt? …oder wann der Stadt­strand von San­ta Cruz de La Pal­ma nach 6 Jah­ren Bau­zeit nun end­lich fer­tig wird?

Heile kleine WeltLoka­le Din­ge die viel­leicht noch die Ereig­nis­se der Nach­bar­in­seln Tene­rif­fa, La Gome­ra und El Hier­ro ein­schlie­ßen …und der Fuß­ball natür­lich.

Ent­set­zen über das Aus­schei­den der spa­ni­schen Natio­nal-Kicker. Hät­ten wir das doch lie­ber selbst in die Hand genom­men. Wir bräuch­ten mehr Spie­ler wie David Sil­va, des­sen Fami­lie übri­gens aus Mazo auf La Pal­ma stammt.

Auch die Par­la­ments­wah­len in Madrid die wie­der kein rich­ti­ges Ergeb­nis brach­ten, der eng­li­sche Hat­trick mit dem Bre­x­it und Mer­kels Tag der offe­nen Tür mit der Flücht­lings­schwem­me oder das Split­tern der EU. Din­ge die über die glo­ba­len Medi­en auch auf die Insel drin­gen, lösen nur ein mit­lei­di­ges Kopf­schüt­teln aus. Wirk­li­ches Inter­es­se zeigt aber nie­mand ernst­haft.

Waren die geschick­ten Sub­ven­tio­nen der EU frü­her noch heiß begehrt, sträubt man sich nun mit nach­las­sen­dem Geld­strom auch noch die büro­kra­ti­schen Ver­ord­nun­gen aus Brüs­sel zeit­ge­recht umzu­set­zen. Lokal­pa­trio­tis­mus und nicht glo­ba­le Poli­tik ist gefragt.

Die heile kleine Welt ist noch vorhanden

Heile kleine Welt

Nicht im Tier­park – in mei­nem Gar­ten heu­te auf­ge­nom­men

Smart­pho­ne, Inter­net und Tele­vi­si­on aus und eine Insel­zei­tung gibt es nicht. Es liegt an jedem Ein­zel­nen wie viel Glo­ba­lis­mus er für sich zulässt.

Und was erwar­ten die Gäs­te? Bet­ten­bur­gen, Inter­na­tio­na­les Essen und All inclu­si­ve oder EU kon­for­me und stan­dar­di­sier­te Mas­sen­ab­fer­ti­gung – haben sie Zuhau­se oder gehen nach Mal­lor­ca.

Insel­ty­pi­sche Eigen­ar­ten, orts­üb­li­ches Essen, tra­di­tio­nel­le Fies­tas, das klas­si­sches Hand­werk und kei­ne insze­nier­ten tou­ris­ti­schen Show-Dar­bie­tun­gen sind gefragt.

Alles dies ist auf La Pal­ma noch vor­han­den. Die hei­le klei­ne Welt möch­te aller­dings ent­deckt wer­den. Sie liegt nicht auf dem Prä­sen­tier­tel­ler und nicht in den Tou­ris­ten­or­ten. Mit dem Miet­wa­gen, einem guten Rei­se­füh­rer oder gleich auf einer Tour mit einem Ken­ner der Insel lässt sich das am Bes­ten ent­de­cken. Und jeder der schon ein­mal auf der Insel war, kann sicher die­se Anga­ben bestä­ti­gen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei