Kreuzfahrt Ansturm zum Jahresende

Kreuzfahrt Ansturm

La Palma wird immer beliebter -

La Pal­ma erlebt zum Jah­res­en­de einen Kreuz­fahrt Ansturm von 9 Oze­an­rie­sen. Kei­ne klei­nen Schif­fe, son­dern gro­ße Luxus­li­ner geben sich in den nächs­ten Tagen ein Stell­dich­ein im Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma.

Rund 15.000 Pas­sa­gie­re und 6.300 Besat­zungs­mit­glie­der – also über 21.000 Kreuz­fahrt Besu­cher – wer­den die Insel flu­ten.

Kreuzfahrt AnsturmSchon seit Jah­ren steigt die Anzahl der Schiffs­be­su­cher auf der Insel. Immer mehr Ree­de­rei­en neh­men die Kana­ri­schen Inseln in ihr Pro­gramm auf.

Aus­ge­gli­che­ne früh­lings­haf­te Tem­pe­ra­tu­ren und die Viel­fäl­tig­keit der Kana­ren, locken die See­fah­rer auch nach La Pal­ma.

Die­sen Kreuz­fahrt Ansturm wie in den nächs­ten Tagen erle­ben wir aller­dings sehr sel­ten. Es mag auch dar­an lie­gen, daß am Syl­ves­ter-Abend im benach­bar­ten Madei­ra eines der spek­ta­ku­lärs­ten Feu­er­wer­ke abge­brannt wird. 15 Kreuz­fahrt­schif­fe wer­den in die­ser Nacht vor Fun­chal lie­gen.

Kreuzfahrt Ansturm auf die Isla Bonita

Kreuzfahrt Ansturm

da müs­sen die Pol­ler genau num­me­riert wer­den

… und die Tage davor lohnt sich daher ein Abste­cher auf La Pal­ma.

Der Kreuz­fahrt Ansturm kann neben den ohne­hin his­to­ri­schen Sehens­wür­dig­kei­ten auch ein umfang­rei­ches kul­tu­rel­les und musi­ka­li­sches Pro­gramm vor­fin­den.

Die Haupt­stadt San­ta Cruz de La Pal­ma wird – als nächst lie­gen­de und auch zu Fuß leicht erreich­ba­re Metro­po­le – eini­ges für die Gäs­te auf die Bei­ne stel­len.

 

 

Wir erwar­ten:

Die Queen Eliza­beth von Cunard Line und die Bou­dic­ca von der nor­we­gi­schen Ree­de­rei Fred Olsen am 27.Dezember -

Das P&O Kreuz­fahrt­schiff Oceana mit 2272 Pas­sa­gie­ren und 889 Crew-Mit­glie­der am 28. Dezem­ber -

Gefolgt von der Har­mo­ny V, dem TUI Mein Schiff 4 und der Saga Pearl II am 29. Dezem­ber.

Den Abschluß für die­ses Jahr am 30. Dezem­ber, bil­det dann das Trio – die AIDA­sol, die Black Watch und die Thom­son Majes­ty.

An Syl­ves­ter sind wir dann wie­der unter uns und ” Kreuz­fahrt­schiff frei “.

Da die Schiffs­rie­sen nur einen Tag vor Anker lie­gen, kommt es ent­schei­dend auf den ers­ten Inselein­druck der Gäs­te an.

Das ist aber eine net­te Insel” ist noch ein zurück­hal­ten­der Aus­spruch der Pas­sa­gie­re. Immer mehr Kreuz­fahrt-Besu­cher kom­men aber dann in den Fol­ge­jah­ren, um ihren Jah­res­ur­laub ganz auf der Isla Boni­ta zu ver­brin­gen. Die genau­en Anlauf- und Stand­zei­ten kön­nen rechts oben in der Sei­ten­leis­te abge­ru­fen wer­den.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei