Rettungshubschrauber über AIDAstella

Rettungshubschrauber

Notfallpatient von Bord geholt.

RettungshubschrauberNicht alle Tage muss ein Pas­sa­gier auf hoher See von einem Ret­tungs­hub­schrau­ber mit der Seil­win­de von Bord eines Kreuz­fahrt­schif­fes geholt wer­den. Wie hier von der AIDA­stel­la vor weni­gen Tagen im Mit­tel­meer.

Es ist tech­nisch immer ein gro­ßer Auf­wand, wenn die Sal­va­men­to Mari­ti­mo mit ihren Ret­tungs­hub­schrau­bern zu einem Ein­satz geru­fen wer­den. Oft bleibt kei­ne Zeit für ein Kreuz­fahrt­schiff schnell den nächs­ten Hafen anzu­steu­ern. Der Bord­arzt ent­schei­det wie drin­gend der Not­fall ein­zu­stu­fen und ob ein Ret­tungs­hub­schrau­ber ange­for­dert wird.

 

Rettungshubschrauber ständig einsatzbereit

Auch auf La Pal­ma, La Gome­ra oder El Hier­ro steht stän­dig ein Ret­tungs­hub­schrau­ber des Gobi­er­no de Cana­ri­as bereit. Meist sind es Ein­sät­ze an Land, wo ver­un­glück­te Wan­de­rer oft in hals­bre­che­ri­schen Ein­sät­zen aus schwer zugäng­li­chen Bar­ran­cos mit der Seil­win­de in den Ret­tungs­hub­schrau­ber gehievt wer­den müs­sen. Es ist immer auch für die Besat­zung der Ret­tungs­hub­schrau­ber ein gewag­tes und nicht unge­fähr­li­ches Unter­neh­men, Not­fall­pa­ti­en­ten auf die­se Art ber­gen zu müs­sen. Dafür an die­ser Stel­le einen beson­de­ren Dank an die Hub­schrau­ber Besat­zun­gen.

Nicht immer ver­lau­fen die­se Ein­sät­ze erfolg­reich. Es gab auf den Kana­ren schon meh­re­re Unfäl­le bei der Heli­ko­pter und Besat­zungs­mit­glie­der zu Scha­den kamen.

Wie dra­ma­tisch der Ein­satz auf der AIDA­stel­la ablief, zeigt das nach­fol­gen­de Video von Sal­va­men­to Mari­ti­mo über die Außen­ka­me­ra auf­ge­nom­men. Soll­te sich das Video hier nicht öff­nen las­sen, gehen sie Bit­te auf mei­ne Face­book Sei­te.

[fb-e url=“https://www.facebook.com/betzwieser/posts/10153298492684777?pnref=story”]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei